Karmisches Kartenlegen

Kartenlegen ist  eine Hilfestellung, denn Karten sollen übermitteln aber sie schreiben nicht vor. Sie sind Hilfsmittel zu einem besseren Verständnis des individuellen Lebensplan und Lebensweg. Mir ist dabei der karmische Aspekt das Wichtigste, denn dort liegen die Wurzeln aller Probleme. Hier zeige ich Ihnen Ihren Lebensplan, die verschiedenen Blockaden, Wege und Schwierigkeiten auf.

 

 

Wir haben unseren Verstand und freien Willen bekommen, um selbst entscheiden zu können, welcher Weg für uns der Richtige ist.   Ich empfehle daher, erst dann wieder die Karten legen zu lassen, wenn eine Begebenheit eingetroffen ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass man sich von den Karten abhängig macht und sich nicht mehr von seinen Gefühlen und freien Willen leiten lässt.

 

 

Es gibt viele verschiedene Karten. Ich lege die Skatkarten. Meine Sitzungen dauern bis zu zwei Stunden.